Patchwork – BettdeckenQuilt „Bauerngarten“

Eine meiner ersten Patchwork-Bettdecken war eine Interpretation von Sarah Fielkes Werk „Annie´s Garten“. Ich war besonders fasziniert von der Kombination von Applikations- und Patchwork-Techniken. Besonders die großformatigen Blumen und die stilisierten Herzblocks dazwischen habe mich dazu verleitet, diesen Quilt nachzuarbeiten. Ich habe meine eigenen Farbpalette verwendet und aus der pastellfarbenen Vorlage Fielkes eine farbstarkes Abbild meines eigenen Gartens zu fertigen, in verschiedenen grünen und gelben Unistoffen und gemusterten Stoffen der gleichen Farbpalette. Schließlich habe ich in die Randbordüre zwölf großformatige Herzmuster von Hand gequiltet. Es hat Spaß gemacht!