Fairy10
Helle Buntheit1
Nikolausstiefelfilz5
valentinquitl3
Fliederdecke3
Weekender2
Osterplaid3
Osterhuehner3
TildaNadelkissen1
Valentinsherzquilt7
Gartenpoesie10
Nadelkissen14
MugRug Santa 5
IMG_20191027_123217
Nikolausstiefelfilz4
KAffeehaube Beeren4
AutumnBirds2
Kirschkernkissen4
Kindertasche4
JeansApfeltasche1
Adventskalender1
Frosty6
Sommerquilt2
Paisley11
EngeleMugRug2
Gartenpoesie12
IMG_20200119_154231
Gartenpoesie13
Gartenpoesie1
Helle Buntheit3
Decke Stars5
Herzquiltschwarz2
Advent6
Herzquilt1
Halloween8
Nikolausstifelfilzgruen2
Osterplaid6
Sommerquilt3
Gartenpoesie14
Fairy8
BabyquiltEulen2
IMG_8633
BabyquiltEulen3
ERdbeer3
AutumnBirds1
Valentinsherzquilt6
FruehlingsBettquilt16
Advent7
Nikolausstiefelfilz3
FruehlingsBettquilt3
Paisley2
IMG_20150709_093835
Fairy16
Halloween1
Weekender1
Rosendecke2
Fairy12
Halloween2
Tassennadelkissen2
Muffquilt3
Sampler Decke Xmas3
IMG_20150709_093905
Fairy15
Erdbeerkissenrotkariert3
Decke Stars8
IMG_1509
Kraeuterkissen3
Helle Buntheit5
Halloween6
Mug Rug Santa
Erdbeer6
valentinquilt2
Decke Stars4
XMASrotgruen2
FruehlingsBettquilt19
Cookies Quilt2
w3
IMG_20200119_154222
Frosty3
Dirndltasche4
Weihnachtslaeuferrot-braun-gruen7
IMG_6572
Weihnachtslaeuferrot-braun-gruen2
Paisley3
Valentinsherzquilt5
Xmas kuscheldecke1
Picknick3
Weihnachtslaeuferrot-braun-gruen6
Kindertasche2
Gartenpoesie17
Herzdecke10
IMG_1513
Fairy9
Halloweentasche4
Fleckerl-Gartendecke1
Eulenkissen1
Kornblumenelfe1
Fairy13
Nikolaus1
Osterlaeufergelb4
Sommerquilt6
Weihnachtslaeuferrot-braun1
Kornblumenelfe6
XMASrotgruen1
Osterlaeufergelb3
IMG_6575
Kaffeedecke4
xmaskuscheldecke4
IMG_1510
Kaffeedecke2
Kuerbisse1
Herzdecke7
Gartenpoesie15
Helle Buntheit2
Gartenpoesie3
BabyquiltEulen1
w5
Weihnachtslaeuferrot-braun-gruen5
Nikolausstifelfilzgruen1
Weihnachtslaeuferrot-braun4
Kaffeedecke3
Adventskalender8
Helle Buntheit4
Hasenkissen1
Kaffeedecke6 (2)
Osterhaesin3
Weihnachtslaeuferrot-braun2
KAffeehaube Beeren5
Gartenpoesie16
Herz mit Blumentopf4
Fairy14
Kaffeehaube Beeren3
Badetasche Erbeer5
Decke Stars7
Osterlaeufer2
Nikolausstrumpfpanel2
ERdbeer4
Dirndltasche2
Kornblumenelfe5
Herz mit Blumentopf3
Nikolausstifelfilzgruen2
Naehmaschinenhaube5
Helle Buntheit14
w4
Kornblumenelfe2
Muffquilt2
Weekender3
JAckLatern1
Weihnachtslaeuferrot-braun-gruen3
IMG_20191027_123206
Geschirrtuecher Nikolaus2
Pilze1
Halloween7
IMG_20200119_154217
Rosendecke2
Fleckerl-Gartendecke5
nikolaustischset
Sampler Decke Xmas2
Nikolausstiefelfilz2
IMG_1508
Envelope1
Sampler Decke Xmas7
Helle Buntheit9
Seepferdchen4
Adventskalender01
Fliederdecke1
Osterlaeufer5
Fleckerl-Gartendecke6
IMG_20171221_150200_BURST005
Herzquiltschwarz1
Paisley4
Halloweentasche1
NAmeTag3
Nikolausstiefel1
MuffinsTLgelb2
Adventskalender3
MusikMugRug4
Envelope2
Fariy7
Muffinkissen2
Valentinsherzquilt3
JAckLatern4
Herbst1
Kuerbisse5
Sommerquilt1
Zwetschgendecke5
NAmeTag2
Muffinkissen1
Rosendecke1
Zwetschgendecke3
Sampler Decke Xmas4
Frosty5
Osterkissen1
Markttascheobst4
Valentinsherzquilt2
Sampler Decke Xmas8
Rosenkissen2
Seepferdchen3
Helle Buntheit15
Osterlaeufer4
FruehlingsBettquilt2
IMG_20200124_162236
Helle Buntheit13
IMG_8634
Herzquilt5
Osterhuehner5
Advent4
Kaffeedecke6
Kaffeehaube1
Kirschkernkissen Herz5
TildaNadelkissen2
Markttascheobst5
Sampler Decke Xmas6
IMG_6189
IMG_8634
IMG_1497
Picknick1
Sampler Decke Xmas5
XMASrotgruen11
Rosendecke5
Valentine2

 

Was ist Patchwork - was ist Quilt

Heute werden Quilts oder das Quilten an sich meist mit den in amerikanischen Filmen typischen Bettabdeckungen in Verbindung gebracht; die Abgrenzung zu Patchwork ist nicht immer klar.

Patchwork ist in unserer Sprache mit „Flickwerk“ oder „Stückwerk“ zu übersetzen und beschreibt eine Technik, bei der Stoffstücke (üblicherweise handelt es sich bei Patchworkstoffen bzw. Quiltstoffen um Baumwollstoffe) so zusammengenäht werden, dass eine große Fläche mit geometrischem Muster entsteht. Diese ist die Vorderseite für einen Quilt.
Das englische "to quilt" bedeutet soviel wie "steppen – durchnähen - wattieren", und genau so entsteht letztendlich der Quilt. Im ersten Schritt werden dabei unter die Patchworkarbeit, oder auch Topseite genannt, eine Zwischenlage aus wärmendem Vlies, sowie ein Rückseitenstoff angepasst und fixiert. Dann beginnt das eigentliche Quilten, bei dem die Kunst und das Ziel darin bestehen, diese 3 Lagen so mit kleinen Quiltstichen zusammenzunähen, dass verschiedene dreidimensionale, plastische Muster entstehen. Traditionelle Amish-Quilts bestehen aus einfarbigen Stoffen und werden sehr aufwendig gequiltet. Bei mit Motiven bedruckten Patchworkstoffen werden deren Umrisse durch das Quilten hervorgehoben. Varianten mit Applikationen jedweder Art sind möglich.
Die Geschichte von Patchworken und Quilten reicht weit zurück. Noch ist man sich unsicher, ob deren Ursprung in China oder im Vorderen Orient liegt. Fest steht aber, dass lange vor unserer Zeitrechnung bereits gequiltet wurde. Die ältesten erhaltenen Patchwork-Quilts werden in einem Museum in Kairo ausgestellt und sind ca. 3000 Jahre alt. Die Symbolik der verwendeten Muster und Abbildungen waren in dieser Zeit von vordergründiger Bedeutung. Man geht davon aus, dass Kreuzritter diese Handarbeit im nördliche Europa verbreiteten. Die mehrlagigen Decken erfüllten dort, im kalten Norden auf den Betten unbeheizter Schlafräume ihre wärmende Funktion, und fanden auch schon bald bei warmer Bekleidung ihre Verwendung.
Die Herstellung war damals sehr mühsam, denn man verwendete Reste der aufwendig von Hand gewebten und gefärbten Stoffe. Erst als mit den Karawanen auch die fein gewebten, farbenfrohen und ornamentreichen Stoffe aus dem Osten das alte Europa erreichten entstanden, besonders im südlichen Teil Europas, aufwendigere, mit Stickereien verzierte Patchworkarbeiten.
Die europäischen Auswanderer nahmen Anfang des 17. Jahrhunderts ihre Handarbeiten mit in die Neue Welt, wo Patchwork und Quilten zu einer Volkskunst wurden, während sie in Europa mehr und mehr in Vergessenheit gerieten. Die so genannten „Quilting-Bees“, eine soziale Einrichtung aus diesen Pioniertagen, in denen jeder jedem half auch beim Quilten, hat sich dort bis heute gehalten. „Bee“ bedeutet aus dem Amerikanischen übersetzt „Biene“ und bezeichnet im Ausdruck „Quilting - Bees“ emsige Quilterinnen, die bei ihren Treffen gemeinsam auf große Rahmen gespannte Stoffteile quilten. Im Ergebnis entstehen bei den Quilting-Bees Brautdecken, Freedom-Quilts, Freundschafts-Quilts und viele andere mehr. Besonders bei den Amish, einer amerikanischen Religionsgemeinschaft, die aus christlicher Überzeugung bis heute das Leben der nicht-technisierten Vergangenheit führen, wird diese Tradition noch aufwendig gepflegt; nicht nur deshalb gehören die Amish-Quilts heute zu den Favoriten einer jeden Quilt-Galerie.
Obwohl in den USA der Quilt als Bettdecke so selbstverständlich ist wie das "Paradekissen" im Deutschland des letzten Jahrhunderts, gibt es für die Patchwork-Quilts auch vielfältige andere Verwendungsmöglichkeiten, z.B. als schmückender Wandbehang, Tischdekoration und vieles mehr.